Bild1
Bild2
Bild3
Bild4

Kolberg


POLEN KOLBERG 1POLEN KOLBERG 2

(Kolobrzeg, Polnische Ostsee)

 
Kolberg (polnisch: Kolobrzeg), auch Perle der polnischen Ostsee genannt, ist der größte Kurort Polens, mit etwa 50.000 Einwohner. Die Stadt gehört zu den ältesten Heilbädern Polens, sie ist Kurort, Seebad und Hafenstadt zugleich. Kolberg liegt am Fluss Persante und ist eine der ältesten Städte Pommerns. Insbesondere in den Sommermonaten (Juni bis September) fungiert der Ort auch als Feriendomizil von Familien und Jugendlichen. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Discotheken und auch Open-Air-Konzerte finden in diesem Zeitraum statt. Der breite Strand ist für seinen feinkörnigen Sand bekannt. Das herrschende starke Reizklima, die saubere jodreiche Luft, intensive Sonneneinstrahlung, Sole- und Heilmoorvorkommen sind die natürlichen Heilmittel vor Ort. Der Kurort beherbergt zahlreiche Sanatorien, Kur- und Erholungseinrichtungen in verschienen Preiskategorien. In den letzen Jahren entstanden viele neue Kurhotels, mit einem gehobenen Standard. Entlang der Strandpromenade befindet sich eine über 600 m lange Parkanlage. Aber auch die neu rekonstruierte 220 m lange Seebrücke, lädt zu einem Spaziergang ein. Kolberg bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z. B. die wiederaufgebaute historische Altstadt, der gotischer Mariendom mit bedeutenden mittelalterlichen Kunstwerken, das neugotische Rathaus (Schinkel-Bau), das Hafenviertel mit Leuchtturm und der Pulverturm. Auch Ausflüge in die Umgebung und Fahrten mit dem Schiff sind reizvolle Unternehmungen, die von Kolberg aus gestartet werden können. So fahren in den Sommermonaten regelmäßig Schiffe auf die Insel Bornholm. Aber auch Ausflüge in die nähere Umgebung wie nach Rewal/Niechorze oder zur romantischen Kirchruine in Trzesacz sind lohnenswert. Ebenfalls kann man von hier aus einen Tagessausflug in die alte Hansestadt Danzig (polnisch: Gdańsk) unternehmen, etwa 230 km pro Strecke. Kolberg bietet Ihnen auch gut ausgebaute Fahrradwege in Küstennähe. Steigende Gästezahlen, die ein Kur oder Wellness Angebot in Kolberg annehmen und wiederkommen, sprechen für dieses Ostseebad. Die Kurhotels laden sowohl zu Wellness, Kuren und Kururlaub ein. Gesundheit, Erholung und kulturelle Veranstaltungen, werden hier großgeschrieben.

 

Hotels


 

Heilanzeigen

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Rheuma-Erkrankungen
  • Drüsen- und Stoffwechselkrankheiten
  • Hauterkrankungen (teilweise)

Heilmethoden

  • Salzwasserbäder, Kohlensäurebäder
  • Imhalationen, Paraffinpackungen
  • Moorpackungen, Fango, Ultrashall
  • Massagen (teilweise gegen Extrazahlung)
  • Vierzellenbäder, Solluxlampe
  • Elektrotherapie, Schottische Duschen
  • Magnetotherapie, Tetrapuls, Gymnastik

Anreise

  • Anreise vorzugsweise samstags
  • mit dem Bus jeden Sonnabend siehe Transfer
  • mit dem Auto über Stettin - Nowogard - Ploty